Mediation ist ein zeitgemäßes, modernes Verfahren der außergerichtlichen Konfliktlösung.  

Es kann ein gerichtliches Verfahren ersetzen oder ergänzen.

Erfolgreich bewährt hat es sich bei allen Konfliktsituationen,  

die im zwischenmenschlichen Miteinander entstehen.    

Insbesondere bei 


  • Trennungs- und Scheidungskonflikten
  •  Paarkonflikten 
  •  Erbschaftskonflikten
  •  Generationenkonflikten
  •  Konflikten am Arbeitsplatz
  •  Konflikten in Unternehmen
  •  Konflikten zwischen Vermieter und Mieter 
  •  Nachbarschaftskonflikten
  •  Konflikten in Schulen  
  •  Konflikten in Vereinen

      

 

Erfolgreiche Mediation führt zu einer tragfähigen, zukunftsorientierten,  

beziehungsschonenden, fairen, schnellen und meist auch kostengünstigen Lösung des Konflikts.  

 

 

Sie eignet sich für jeden, der sich in einer Konfliktsituation befindet und kann auch präventiv zur Vermeidung von Konflikten eingesetzt werden.